Die Associazione Culturale Anton Stadler und die Accademia Italiana del Bandoneón, unter Mitwirkung der Regione Autonoma della Sardegna - Assessorato Pubblica Istruzione, Beni Culturali, Informazione, Spettacolo e Sport, Comune di Iglesias-Assessorato Cultura, Sport e Spettacolo, Fondazione di Sardegna, MIC Ministero della Cultura und in Zusammenarbeit mit der Association AR’TANGOBandoneon Project in Avignon, kündigen den 2. Internationalen Bandoneonwettbewerb „Heinrich Band“ an.

Der Internationale Wettbewerb „Heinrich Band“ profitiert von der wertvollen Partnerschaft des Vereins Bandonion4Friends mit der Bandonion & Concertinafabrik Klingental, die sich mit der Herstellung der legendären AA (Alfred Arnold) Instrumente beschäftigt. Als Beweis für die wertvolle Partnerschaft werden Bandonion4Friends und die deutsche Manufaktur den Preis für den 1. Platz stiften: 

ein Bandoneon AA 142 im Wert von 7.949,00 €.

Der Wettbewerb und alle beteiligten Partner haben das Ziel, die Kultur und das Wissen in Bezug auf das Bandoneon als ein Konzertinstrument zu fördern und zu verbreiten. Ein Instrument, das in der Lage ist, sich dem großen Repertoire der Vergangenheit zu stellen und das Schaffen und die Verbreitung eines neuen Repertoires zu fördern. Für jede Ausgabe kann der Wettbewerb an verschiedenen Orten stattfinden und sich auf verschiedene Themen konzentrieren: von der Komposition über einen Bandoneonwettbewerb bis hin zur Komposition für den Unterricht usw.

Die Ausgabe 2022 ist dem internationalen Bandoneonwettbewerb gewidmet, welcher in einer einzigen Kategorie stattfindet.