2022

Wir freuen uns, die Finalisten der zweiten Ausgabe des Heinrich Band Bandoneon Performance Competition bekannt zu geben!

 Das Niveau und die Vorbereitung der Teilnehmer sind wirklich sehr hoch, aber die 3 Finalisten, die am 24. August 2022 im Kloster San Francesco in Iglesias antreten werden, sind (in alphabetischer Reihenfolge):


Damian Foretic (Argentinien)

Jun Hayakawa (Japan)

Jungeun Kim (Südkorea)


Wir können es kaum erwarten, ihnen live zuzuhören und herauszufinden, wer das wunderschöne Bandoneon der Bandonion & Concertinafabrik Klingenthal GmbH und die anderen zu gewinnenden Preise gewinnen wird!

Und Sie? Sind Sie neugierig?

Wir erwarten Sie am 24. August um 21.30 Uhr im Kreuzgang von San Francesco in Iglesias!

2022

Sonderheft »Klingenthal Magazin«


170 Jahre Akkordeons aus Klingenthal

1852–2022


2022 feiert Klingenthal ein besonderes Jubiläum, das korrekterweise »170Jahre Handzuginstrumentenbau« heißen müsste. Die den Zungeninstrumenten zugehörigen Handzug­instrumente umfassen Konzertinas, Bandoneons und Akkordeons sowie alle sonstigen Sorten von »Ziehharmonikas«. 

Die Autorin Xenia Brunner wirft in diesem Themenheft anlässlich des Jubiläumsjahres einen Blick auf diese Branche in der Musikstadt Klingenthal und damit natürlich auch auf die Bandonion & Centcertinafabrik Klingenthal.


» Download PDF



2022

Die Associazione Culturale Anton Stadler und die Accademia Italiana del Bandoneón, unter Mitwirkung der Regione Autonoma della Sardegna - Assessorato Pubblica Istruzione, Beni Culturali, Informazione, Spettacolo e Sport, Comune di Iglesias-Assessorato Cultura, Sport e Spettacolo, Fondazione di Sardegna, MIC Ministero della Cultura und in Zusammenarbeit mit der Association AR’TANGOBandoneon Project in Avignon, kündigen den 2. Internationalen Bandoneonwettbewerb „Heinrich Band“ an.

Der Internationale Wettbewerb „Heinrich Band“ profitiert von der wertvollen Partnerschaft des Vereins Bandonion4Friends mit der Bandonion & Concertinafabrik Klingental, die sich mit der Herstellung der legendären AA (Alfred Arnold) Instrumente beschäftigt. Als Beweis für die wertvolle Partnerschaft werden Bandonion4Friends und die deutsche Manufaktur den Preis für den 1. Platz stiften: 

ein Bandoneon AA 142 im Wert von 7.949,00 €.

Der Wettbewerb und alle beteiligten Partner haben das Ziel, die Kultur und das Wissen in Bezug auf das Bandoneon als ein Konzertinstrument zu fördern und zu verbreiten. Ein Instrument, das in der Lage ist, sich dem großen Repertoire der Vergangenheit zu stellen und das Schaffen und die Verbreitung eines neuen Repertoires zu fördern. Für jede Ausgabe kann der Wettbewerb an verschiedenen Orten stattfinden und sich auf verschiedene Themen konzentrieren: von der Komposition über einen Bandoneonwettbewerb bis hin zur Komposition für den Unterricht usw.

Die Ausgabe 2022 ist dem internationalen Bandoneonwettbewerb gewidmet, welcher in einer einzigen Kategorie stattfindet.

2022

Der Verein « AR’TANGO-Bandoneon Project » bemüht sich intensiv an der Entwicklung des Bandoneons in Europa und insbesondere in Frankreich teilzunehmen. 

Wir sind sehr geehrt, dass  der Verein << Bandonion4friends » uns sein Vertrauen schenkt, und uns ein Kinderinstrument zur Verfügung gestellt hat. Somit können wir hier unter ausgezeichneten Bedingungen den Unterricht mit den Kleinsten fördern. Tausend Dank für dieses wunderbare Instrument.


AR‘Tango Avignon